Die Faschingsgilde stellt sich vor

Ein herzliches Neu! Neu!

Willkommen auf der Homepage der Faschingsgilde Neunkirchen. Hier findest du Termine, Fotos und mehr rund um unsere Gilde!

Närrisch seit 1987

Im Oktober 1987 ersuchten Josef Mitterböck, Michael Tanzler und Johann Tarman um Aufnahme in den Bund Österreichischer Faschingsgilden.

Mit Freude dabei

Ob Narrenwecken, Faschings-Sitzungen oder Umzüge: Die FGN sorgt für Amüsement in der Bezirkshauptstadt

Mach mit!

Die fünfte Jahreszeit ist genau deins? Dann mach mit - wir freuen uns über jeden, der Heiterkeit versprüht!

Präsident Michael Tanzler 

Vorwort des Präsidenten

Liebe Faschingsfreunde!  

Närrinnen und Narren benötigen viel Vorbereitungszeit, um Veranstaltungen wie den Faschingsumzug zu einem großartigen Erlebnis zu machen. Aktuell ist eine Planung auf Grund des Corona-Virus leider nicht möglich. In ganz Österreich wurden die Faschingsumzüge der Gilden daher abgesagt. Auch Neunkirchen gliedert sich hierbei ein. Wir bedauern daher sehr, an dieser Stelle die Absage des Faschingsumzugs 2022 verkünden zu müssen.

Wir resignieren jedoch nicht, sondern gehen voll der Hoffnung und - vor allem - Vorfreude in die Zukunft. Erste Lockerungsschritte Mitte Februar weisen darauf hin, dass sich die Lage schrittweise entspannen wird. Unsere Planungen konzentrieren sich daher bereits auf die nächsten Events.

Eine Gilde mit Geschichte. Lies hier alles über unseren Werdegang in Neunkirchen

Ich schätze, wir sind alle Narren. Von Geburt an, wahrscheinlich.
Mark Twain

Niemand ist immer ein Narr, aber jedermann ist's zu seiner Zeit.

Autor unbekannt

Der Werdegang der Faschingsgilde Neunkirchen

Chronik

1870 -1987

Von 1870-1880 gab es zunächst private Faschingsumzüge. 1892 fand der erste dokumentierte Faschingsumzug statt. 1939 erschien die erste Faschingszeitung im Bezirk. Von 1976-1987 wurden die Faschingsumzüge vom Verein zur Förderung von Wirtschaft und Kultur organisiert.

1987-1988

Im Oktober 1987 haben drei Faschingsfreunde aus Neunkirchen beschlossen eine Faschingsgilde zu gründen. Josef Mitterböck, Michael Tanzler und Johann Tarman baten um Aufnahme in den Bund Österreichischer Faschingsgilden. Sie gründeten einen unparteiischen karitativen Verein.

1988

1988 organisierte die Faschingsgilde Neunkirchen den ersten Faschingsumzug am Faschingsdienstag. Im Anschluss daran fand die erste Faschingssitzung im Kulturhaus Neunkirchen statt. In diesem Rahmen wurde das Neunkirchner Narrenlied, komponiert von G. Gsenger und F. Brunnflicker, vorgestellt. Zu diesem Zeitpunkt amtierte das erste Neunkirchner Faschingsprinzenpaar.

1991-1992

Die Faschingssitzungen und Faschingsumzüge am Faschingsdienstag in Neunkirchen wurden immer beliebter und sind bis heute ein Fixpunkt im Neunkirchner Kulturleben. Die Gründung der Mädchengarde in der Saison 1991/1992 stellt einen weiteres Highlight in der Entwicklung der Faschingsgilde dar. Sie erfreut seit diesem Zeitpunkt mit Gardemärchen und Showtänzen das Publikum.

1992-1993

Am 11.11. 1992 wurde Neunkirchen zum 1. Mal zur Landesnarrenhauptstadt ernannt. Dies wurde mit einem großartigen Programm gefeiert.

1998-1999

Anlässlich des 11 jährigen Bestehens der Faschingsgilde Neunkirchen war Neunkirchen das 2. Mal Landesnarrenhauptstadt. Aufgrund des großen Interesses von Kindern an der Garde, kam es zur Gründung einer Kindergarde, die bei der Feier der Landesnarrenhauptstadt ihren ersten Auftritt hatte.

2009-2020

Am 11.11.2009 wurde Neunkirchen zum 3. Mal zur Landesnarrenhauptstadt ernannt. Gleichzeitig feierte der Verein sein 22. Jubiläumsjahr. Aus diesem Anlass gab es erstmals einen Zeichenwettbewerb für Schulen mit dem Thema Fasching. Die Arbeiten der Kinder und Jugendlichen wurden in den Geschäftsauslagen präsentiert und von einer Jury bewertet.

2020-

Die 2020er Jahre begannen mit einem Schock - nicht nur für Närrinnen und Narren. Auf Grund der Corona-Krise entfielen viele Veranstaltungen. Doch Narren sind stets optimistisch und zuversichtlich: Wir freuen uns bereits auf die Auftritte nach der Krise!

Neuigkeiten

Aus unserem Blog

Faschingsdienstag 2022 – Fotos

Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen. Immanuel Kant In diesem Sinne hat die FGN der schweren Zeiten zum Trotz einigen…

Neue Homepage online!

Willkommen auf der neuen Homepage der Faschingsgilde Neunkirchen. Die Seite wurde auf den neuesten technischen Stand gebracht. Sie ist nun noch schneller und schlüssiger aufgebaut. Wir wünschen viel Freude beim…

Unsere Sponsoren

Narrheit

Für die Gesundheit und ein langes Leben ohne großen Kummer weiß ich kein besseres Mittel als die Narrheit.

(Michelangelo, 1475-1564)

Impressum

Ort

2620 Neunkirchen, Niederösterreich

Telefon/Mail

Telefon: + 43 664/1141088

Impressum

BUND ÖSTERREICHISCHER FASCHINGSGILDEN – Landesverband Niederösterreich

Michael Tanzler 
Präsident  der Faschingsgilde Neunkirchen
Flötzersteig 163/3/9  
1140 Wien

Webdesign

Mag. Armin Zwazl
Erlengasse 6
2620 Neunkirchen

Folge uns